Birgitte Arker

“Ist geboren am 06.06.1944 in Koppenhagen und hat ihre Kindheit und Schulzeit auf der Insel Falster verbracht. 1963 Abitur. Anschließend Teilnahme an künstlerischen Kursen in Kopenhagen und Unterhalt durch Gelegenheitsjobs. 1968 Umzug nach Berlin (West) und Studienbeginn 1969 an der HFBK (freie Malerei). 1972 Wechsel zum Studium der Literatur und Abschluss. Seit 1982 lebt sie in Flensburg und arbeitet als Lehrerin.”

Kontakt 

 

 

Lesungen mit Birgitte Arker

 

Freitag, 14. September 2018, 19.30 Uhr, Buchhandlung Satrup

Es lesen:  Birgitte Arker, Anna Fietz, Ulrich Borchers und Sigrid Dobat mit dem Tarper Autorenkreis.