Motorrad und andere Erzählungen

 

 

 

Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, liest Jürgen Hargens um 18.30 Uhr aus seinem Buch „Motorrad … und andere Erzählungen.“ Die Lesung findet statt in der Großen Straße 42-44 und wird vom Kulturhof Flensburg e.V. organisiert


Jürgen Hargens hat vierzig Jahre als Psychologe und Psychotherapeut gearbeitet und dabei immer wieder Neuland betreten und systemische und lösungsorientierte Ansätze befördert. Nun im Ruhestand hat er aufgehört, Fachbücher zu schreiben und veröffentlicht seit Jahren anregende, nachdenkliche und interessante Geschichten, in die immer auch etwas andere psychologische Ideen einfließen. Vor allem aber sollen diese Geschichten unterhalten und zum Lesen einladen.


In seiner Erzählung „Motorrad“ geht es um die Begegnung eines alten Engländers, der auf der Flucht aus dem Altenheim durch das europäische Festland fährt, mit einer alleinerziehenden Mutter von zwei Jungen in einem süddeutschen Dorf – mit überraschenden Begegnungen und Wendungen.