Publikationen Jürgen Hargens

Neu:
“Freude hat sich versteckt”

 


 

 

 

Geschieden, arbeitslos, ausgebrannt – so windet sich Torben Randers durch sein Liebes Leben, und ein etwas anders arbeitender Therapeut bringt ihn zum Nachdenken.

In diesen Erzählungen schildert Jürgen Hargens wie es immer auch sehr unterschiedliche und hilfreiche Umgangsmöglichkeiten mit psychischen Belastungen geben kann.  Ein Meisterwerk, bei dem ihm seine eigene, fast 40-jährige Berufserfahrung zugute kommt.

2017 trafo Literaturverlag

ISBN 978-3-86465-072-7

                                   

  • Erwach(s)en. Geschichten über Männer und Frauen, Freud und Leid, Beziehungen und Trennungen, Menschliches und Psychologisches wie über das Leben an sich. Wien: Krammer, 2005 (inzwischen vergriffen)
  • Motorrad … und andere Erzählungen. Berlin: trafo, 2006
  • Tagaus. Tagein. Neckenmarkt-Wien-München: novum, 2008
  • Kneipengespräche oder Alte Freunde. München: BUCH& media, 2009
  • Suter oder Das Chamäleon-Prinzip. Berlin: trafo, 2013
  • Alltag – Arbeit – Abendbrot. Berlin: trafo, 2014
  • So kann’s auch gehen. Erzählungen aus Familien und Erziehungswelten. Berlin: trafo, 2016