Autorentreff liest im SHZ Medienhaus

„Flensburger Autorentreff“

liest am Donnerstag, 3. Sept. 2015 um 19 Uhr im

Medienhaus des Schleswig-Holsteinischen-Zeitungsverlages.

24944 Flensburg, Fördestraße 20

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, in diesem Hause lesen zu können und laden alle unsere Freundinnen und Freunde  von Geschichten aus unserer Feder dazu ein.

Die Lesung wird instrumental von Üze Oldenburg begleitet, einem Musiker, der auf zum Teil selbst gefertigten Instrumenten spielt.

Vortragende sind: Angela Dumrath, Benno Beginn, Britta Bendixen, Jürgen Hargens,

Jutta Dethlefsen, Lilian Grzesiak, Lorenz-Peter Andresen, Sigrid Dobat und

Ulrich Borchers.

Außerdem  erhaltet Ihr in der Pause einen kleinen Einblick in das neue Medienhaus.

Jutta Dethlefsen führt durch den Abend.

Eintritt und Getränke sind frei.

Wenn Ihr einen Platz reservieren möchtet, könnt Ihr das bei: bandari@hotmail.de Tel. 0461 807 18 51

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Autorentreff unterstützt Museumshafen

Ein “highligth” unseres Lesejahres am 05.07.2015 am Flensburger Hafen. Ganz spontan wurde der Flensburger Autorentreff gebeten, eine Rettungsaktion des Museumshafen Flensburg e.V. zu unterstützen. 30.000 € werden benötigt, um den Kran als maritim-traditionelles Wahrzeichen des Flensburger Hafens zu erneuern. Der gemeinnützige Verein hat seit 1985 die Patenschaft für die Kopie des historischen Bauwerks von 1726 übernommen. Künstler wurden gebeten zu unterstützen, und natürlich waren wir auch bereit, eine unserer Lesungen am Bohlwerk des Museumshafens stattfinden zu lassen.
Auf den Punkt gebracht: Es war toll. Bei herrlichem Wetter (es wurde nur zum Schluss hin ein wenig frisch) haben wir bei Sonnenschein unsere maritimen Geschichten vorgetragen. Wann muss Man(n) sich bei einer Lesung schon mal die Sonnenbrille aufsetzen? Ute Boesche-Seefeldt übernahm die Moderation und Organisation und Don Roberto begleitete die Lesung musikalisch. Perfekte Technik unterstütze uns und das interessierte Publikum bedankte sich mit Applaus und Spenden. Die Texte von Benno Beginn, Ute Boesche-Seefeldt, Lilian Grzesiak, Britta Bendixen, Lorenz-Peter Andresen und Ulrich Borchers überzeugten das Publikum und die Vertreter des Vereins. Eine Veranstaltung, bei der auch wir mit einem Lächeln nach Hause gingen. Über eine Wiederholung würden wir uns freuen.
image
Hafenmeldungen: 25.06.15 Tolles Programm

Tag 15 bis 16 Uhr 16 bis 19 Uhr 19 bis 20 Uhr Samstag 04.07. SCHIPPRATZ songs of the seven seas FRIENDS in FLENS (ab ca. 17 Uhr) CAN Gitarre und Balladen Son…
Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Ulrich Borchers liest auf Krimi-Festival

Ulrich Borchers Geschichte „Seestern“ wurde  für die Anthologie „Meermorde“ des  Windspiel Verlages angenommen. Darüber hinaus ist sie aber auch noch eine von vier Geschichten, die zur Premierenlesung  am 22.09.2015 anlässlich des 3. Lübecker Krimifestivals in der Anatomie der Uniklinik gelesen werden sollen. Unser Autor wird daher als Mitglied des Flensburger Autorentreffs auf diesem Krimifestival lesen

 

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

“Nordlichter erzählen” Band II

„Leseratten“ dürfen sich mit uns freuen.


Unsere neue Anthologie „Nordlichter  erzählen“, Band 2 ist pünktlich zu unserem 10jährigen Jubiläum im Mai erschienen und damit ab sofort zu erwerben.
Spannende Themen, die das Leben täglich schreibt, wurden mit feinen Worten in Geschichten verwandelt  und in einer Anthologie gesammelt.
Da ist für jeden etwas dabei.
Vielleicht kennen Sie uns von Veranstaltungen  und / oder aus unserer Anthologie: „Nordlichter erzählen“, Band 1.
Neugierig geworden?
Beachten Sie auch weiterhin die Termine unserer Lesungen.  Wir garantieren unterhaltsame Stunden.
Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Lesung im NordernArt am 19.04.2015

Mit schwungvoll-musikalischer Begleitung durch “Die Beiden” erlebten unsere Autoren Angela Dumrath, Jutta Dethleffsen, Frauke Lind, Lorenz Peter Andresen und Britta Bendixen einen tollen Abend im “Nordern Art” in der Norderstraße in Flensburg.

Großartig, wie viele Literatur-Interessierte den Weg dorthin gefunden haben. Noch bis zur Pause tröpfelten immer weitere Besucher in den mit tollen Bildern geschmückten Raum, bis er wirklich proppenvoll war.

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die professionellen und superfreundlichen Mitarbeiter des „Nordern Art“.

 

Lorenz Peter, der übrigens unser Lesepult selbst ‘geklöppelt’ hat (O-Ton Angela), eröffnete den Abend mit dem ersten von mehreren launigen Gedichten.

Britta trug eine Kurzgeschichte über die Rückkehr der letzten Kriegsheimkehrer vor, Jutta las gleich zwei, sehr berührende Geschichten. Frauke amüsierte das Publikum mit einer Katzenhaarallergie-Story und Angela führte nicht nur durch den Abend, sie zeigte obendrein ihre ganze Bandbreite mit lustigen, kritischen und zum Nachdenken anregenden Texten.

Besonders freuten wir uns über das Erscheinen unseres Autorenkollegen H. Dieter Neumann, der mit seinem Regional-Krimi “Die Tote von Kalkgrund’ gerade große Erfolge feiert.

Nach einem letzten musikalischen Beitrag (“Über den Wolken …”) klang der Abend aus. Alle waren sich einig, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg war. Wir kommen gerne wieder!

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Glückwunsch, Benno Beginn!

So ein schöner Erfolg. Unser Mitglied, Benno Beginn, wurde in den Literaturkanon der Lieblingsbücher Deutschlands aufgenommen worden. Im Düsseldorfer Band ist er mit seinem Vinetabuch ausgewiesen. Er wurde von den teilnehmenden ( u. a Buchhändler) vorgeschlagen, bzw. benannt und steht nun im Inhaltsverzeichnis gemeinsam mit großen Namen wie Albert Camus, Thomas Mann, Erich Kästner, Heinrich Heine, Max Weber, Theodor Storm und – man glaubt es kaum – mit Johann Wolfgang von Goethe Ein schöner persönlicher Erfolg und alle Autorinnen/en des Flensburger Autorentreffs freuen sich mit.

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Herzlichen Glückwunsch Ulrich Borchers

Ulrich Borchers hat mit seiner Geschichte “Geplatzte Wurst”  den Preis des Schreibwettbewerbs der Schreibwerkstatt Akademie Romy Fischer gewonnen. Die Geschichte wird online auf der Seite der veröffentlicht: Schreibwerkstatt Akademie Romy Fischer: Gewinner des Schreibwettbewerbs Dezember 2014
image
Schreibwerkstatt Akademie Romy Fischer: Gewinner des…

Hallo, liebe Leser/innen. Nun ist es endlich soweit – ich kam nun doch noch endlich an mein heiliges E-Mail Postfach, um den Gewinnertext via Copy/Paste hier präse…
Auszug aus der Seite: Ich danke allen Teilnehmern für ihre Teilnahme. Es war wirklich nicht leicht, unter all den eingesandten Texten DEN einen Gewinnertext zu finden. Denn es gab sehr viele sehr gute Kurzgeschichten und Gedichte darunter. Aber lange Rede, kurzer Sinn – ich möchte nun hiermit den Gewinner verkünden.
Es ist: Ulrich Borchers
Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

neulich in der Presse…

aus der Wochenschau:

 

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

kürzlich in der MoinMoin…

q

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Aktionstag “Kultur gut stärken”

Darf es noch ein wenig mehr (kulturelle Vielfalt) sein?
Die Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen der Ateliergemeinschaft Holm 35 öffnen zum Aktionstag “Kultur gut stärken” am Freitag, den 23.05.2014 von 14 bis 19 Uhr ihre Werk- und Wirkstätten. Von A wie Acrylmalerei bis Z wie Ziehfeder erleben Sie ganz viel K wie Kunst und Kultur zum UNESCO Welttag der kulturellen Vielfalt. Um 16 und 18 Uhr finden Lesungen des Flensburger Autorentreffs im Gemeinschaftsraum statt, freier Eintritt. Lesen werden: Jutta Detlefsen, Angela Dumrath, Ulrich Borchers
Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

“Ach, Herbert!” auf der Leipziger Buchmesse

Im zweiten Bild oben rechts könnt Ihr Lilians neues Papierbuch Ach, Herbert! sehen, das am WE auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt wurde.
Herzlichen Glückwunsch, Lilian!
Liebe Grüße Euch allen
Sibylle

 

 

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Eine neue Geschichte…

…gibt es auf der Seite von Jutta Detlefen zu lesen:   “klick”

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Neues von Lilian Grzesiak

Ach, Herbert! Das neue ebook von Lilian Grzesiak gibt es jetzt bei Amazon.  *klick*

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Texte aus der Mitte des Lebens

Unter der Überschrift “Texte aus der Mitte des Lebens” wurde in der shz, am 21.10.13 ein Artikel über die Lesung des Flensburger Autorentreffs in der Bergmühle veröffentlicht. *klick*

 

 

 

 

 

 

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Das Geheimnis der hängenden Schuhe

Marita Arndt, Ute Boesche-Seefeldt, Ulli Borchers, Lilian Grzesiak und Sybille Walter haben Geschichten in dem Buch “Das Geheimnis der hängenden Schuhe” der IG Lebendige Altstadt/Nordertor e.V. veröffentlicht. Die Geschichten darüber, wie denn die Schuhe auf die Leinen gekommen sind, eingereicht anlässlich eines Schreibwettbewerbs, wurden in dem nun vorliegenden Buch (ISBN: 978-87-92994-16-5) zusammengetragen. Zu kaufen für € 6,50 bei NordernArt und anderen ausgesuchten Geschäften in der Norderstraße.

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert