Autorentreff unterstützt Museumshafen

Posted by on 13. August 2015
Ein “highligth” unseres Lesejahres am 05.07.2015 am Flensburger Hafen. Ganz spontan wurde der Flensburger Autorentreff gebeten, eine Rettungsaktion des Museumshafen Flensburg e.V. zu unterstützen. 30.000 € werden benötigt, um den Kran als maritim-traditionelles Wahrzeichen des Flensburger Hafens zu erneuern. Der gemeinnützige Verein hat seit 1985 die Patenschaft für die Kopie des historischen Bauwerks von 1726 übernommen. Künstler wurden gebeten zu unterstützen, und natürlich waren wir auch bereit, eine unserer Lesungen am Bohlwerk des Museumshafens stattfinden zu lassen.
Auf den Punkt gebracht: Es war toll. Bei herrlichem Wetter (es wurde nur zum Schluss hin ein wenig frisch) haben wir bei Sonnenschein unsere maritimen Geschichten vorgetragen. Wann muss Man(n) sich bei einer Lesung schon mal die Sonnenbrille aufsetzen? Ute Boesche-Seefeldt übernahm die Moderation und Organisation und Don Roberto begleitete die Lesung musikalisch. Perfekte Technik unterstütze uns und das interessierte Publikum bedankte sich mit Applaus und Spenden. Die Texte von Benno Beginn, Ute Boesche-Seefeldt, Lilian Grzesiak, Britta Bendixen, Lorenz-Peter Andresen und Ulrich Borchers überzeugten das Publikum und die Vertreter des Vereins. Eine Veranstaltung, bei der auch wir mit einem Lächeln nach Hause gingen. Über eine Wiederholung würden wir uns freuen.
image
Hafenmeldungen: 25.06.15 Tolles Programm

Tag 15 bis 16 Uhr 16 bis 19 Uhr 19 bis 20 Uhr Samstag 04.07. SCHIPPRATZ songs of the seven seas FRIENDS in FLENS (ab ca. 17 Uhr) CAN Gitarre und Balladen Son…

Kommentarbereich wurde geschlossen.